KULTUR


Anzeige
    In Irmenach geborene Autorin legt neues Buch vor

    Hunsrück-Erinnerungen für Leser, denen erinnern schwerfällt

    Konzert von Bariton Falko Hönisch in St. Goar

    „Das war Balsam für meine einsame Seele“


    Anzeige
    • KULTURClaudia Herber: „Beim (Ein)topf bleibt es nicht“
      In Irmenach geborene Autorin legt neues Buch vor

      Hunsrück-Erinnerungen für Leser, denen erinnern schwerfällt

      Claudia Herber lädt in ihrem neuen Buch „Beim (Ein)topf bleibt es nicht“ zu einer Zeitreise ein. Die autobiografischen Geschichten sind auch für Menschen mit Demenz geeignet.

    • KULTURKonzert Falko Hönisch St. Goar
      Konzert von Bariton Falko Hönisch in St. Goar

      „Das war Balsam für meine einsame Seele“

      Unter dem Titel „Im wunderschönen Monat Mai“ hat Bariton Falko Hönisch in der St. Goarer Stiftskirche das erste Konzert in 2021 gegeben – vor begeistertem Publikum.

    • KULTUR
      Romantische Musik in der Stiftskirche

      Erstes Livekonzert in St. Goar nach dem Lockdown

      Musikfreunde können sich freuen, denn an diesem Wochenende gibt es endlich wieder Livekonzerte in Sankt Goar. Und dabei wird es – typisch Rhein – sogar sehr romantisch.

    • KULTURImpfzentrum Birkenfeld Kunst Ausstellung
      Impfzentrum Idar-Oberstein

      Regionale Kunst macht die Impfung bunt

      Im Idar-Obersteiner Impfzentrum können Menschen, die auf die Impfung warten, Exponate von regionalen Künstlern und Fotografen bewundern. Die Idee hatte Landrat Dr. Matthias Schneid

    • KULTUR
      Live-Konzert aus Boppard

      Sechs Stimmen führen durch fünf Jahrhunderte

      Ja, es gibt sie wieder, die Live-Konzerte. Allerdings als rein virtuelles Erlebnis. Für Fans vielseitiger A-cappella-Musik war der Abend ein besonders beeindruckendes Erlebnis.

    • KULTUR
      Museum Boppard

      Virtuelle Ausstellung für Fotofreunde

      Am Sonntag eröffnete das Museum Boppard nun die virtuelle Ausstellung „Five Days Ancient Silk Road – auf den Spuren Marco Polos“ mit Arbeiten von Herbert Piel.

    • KULTURNature One wegen Corona abgesagt
      International bekanntes Elektro-Festival

      „Nature One“ zum zweiten Mal wegen Corona abgesagt

      Rund 65 000 Besucher pilgern jedes Jahr zur „Nature One“ auf die ehemalige Raketenbasis Pydna bei Kastellaun. Auch 2021 muss das Event wegen der Corona-Pandemie ausfallen.

    • KULTUR
      Kulturelle Lichtblicke im Mittelrheintal

      Erster Liederabend im Blauen Salon

      Zwei Sängerinnen und ein Pianist eröffneten am 10. April in der Galerie „Blauer Salon“ die Saison. Das Konzert mit Liedern aus Irland und Schottland wurde im Livestream gesendet.

    • KULTURBoppard
      Hunsrück News - Plus Artikel Unsichere Pandemielage

      Rheinland-Pfalz-Tag 2021 in Boppard abgesagt

      Boppards Bürgermeister Bersch und Ministerpräsidentin Dreyer verkündeten das komplette Aus für das Landesfest: Zu groß sei die Unsicherheit wegen der weiter dynamischen Pandemie.

    • KULTURDer Rheinland-Pfalz-Tag findet jedes Jahr in einer anderen Gemeinde statt
      Hauptausschuss gegen digitale Variante

      Rheinland-Pfalz-Tag in Boppard steht vor dem Aus

      Detailliertes Konzept konnte nicht überzeugen. Der Bopparder Hauptausschuss hat sich gegen die überwiegend virtuelle Durchführung des Rheinland-Pfalz-Tages ausgesprochen.

    • KULTURRhein in Flammen Oberwesel
      Von Koblenz bis Bingen

      „Rhein in Flammen“ zum zweiten Mal komplett abgesagt

      „Rhein in Flammen“ wurde am Dienstag auch in Oberwesel, St. Goar, Bingen und Koblenz für 2021 abgesagt. Die Veranstalter bezeichneten die Entscheidung als „unumgänglich“.

    • KULTURStadthalle Kulturprogramm Boppard
      Hunsrück News - Plus Artikel Kulturprogramm für 2021 vorgestellt

      Bopparder Stadthalle steht in den Startlöchern

      Stadthallenmanager Rolf Mayer hat für 2021 wieder ein ambitioniertes Kulturprogramm auf die Beine gestellt. Ab dem 18. April sind zahlreiche Events in Boppard geplant.

    Schaltfläche "Zurück zum Anfang"