KULTUR

    International bekanntes Elektro-Festival

    „Nature One“ zum zweiten Mal wegen Corona abgesagt

    Hunsrück News - Plus Artikel Kulturelle Lichtblicke im Mittelrheintal

    Erster Liederabend im Blauen Salon

    • KULTURNature One wegen Corona abgesagt
      International bekanntes Elektro-Festival

      „Nature One“ zum zweiten Mal wegen Corona abgesagt

      Rund 65 000 Besucher pilgern jedes Jahr zur „Nature One“ auf die ehemalige Raketenbasis Pydna bei Kastellaun. Auch 2021 muss das Event wegen der Corona-Pandemie ausfallen.

    • KULTUR
      Hunsrück News - Plus Artikel Kulturelle Lichtblicke im Mittelrheintal

      Erster Liederabend im Blauen Salon

      Zwei Sängerinnen und ein Pianist eröffneten am 10. April in der Galerie „Blauer Salon“ die Saison. Das Konzert mit Liedern aus Irland und Schottland wurde im Livestream gesendet.

    • KULTURBoppard
      Hunsrück News - Plus Artikel Unsichere Pandemielage

      Rheinland-Pfalz-Tag 2021 in Boppard abgesagt

      Boppards Bürgermeister Bersch und Ministerpräsidentin Dreyer verkündeten das komplette Aus für das Landesfest: Zu groß sei die Unsicherheit wegen der weiter dynamischen Pandemie.

    • KULTURDer Rheinland-Pfalz-Tag findet jedes Jahr in einer anderen Gemeinde statt
      Hunsrück News - Plus Artikel Hauptausschuss gegen digitale Variante

      Rheinland-Pfalz-Tag in Boppard steht vor dem Aus

      Detailliertes Konzept konnte nicht überzeugen. Der Bopparder Hauptausschuss hat sich gegen die überwiegend virtuelle Durchführung des Rheinland-Pfalz-Tages ausgesprochen.

    • KULTURRhein in Flammen Oberwesel
      Hunsrück News - Plus Artikel Von Koblenz bis Bingen

      „Rhein in Flammen“ zum zweiten Mal komplett abgesagt

      „Rhein in Flammen“ wurde am Dienstag auch in Oberwesel, St. Goar, Bingen und Koblenz für 2021 abgesagt. Die Veranstalter bezeichneten die Entscheidung als „unumgänglich“.

    • KULTURStadthalle Kulturprogramm Boppard
      Hunsrück News - Plus Artikel Kulturprogramm für 2021 vorgestellt

      Bopparder Stadthalle steht in den Startlöchern

      Stadthallenmanager Rolf Mayer hat für 2021 wieder ein ambitioniertes Kulturprogramm auf die Beine gestellt. Ab dem 18. April sind zahlreiche Events in Boppard geplant.

    • KULTURThomas Metz ist der Aufsichtsratsvorsitzende der Buga2029
      Hunsrück News - Plus Artikel Konstituierende Sitzung in Boppard

      Thomas Metz ist Chef des Aufsichtsrats der Buga2029

      Thomas Metz wurde bei der konstituierenden Sitzung des Aufsichtsrats der Buga 2029 in Boppard zum Vorsitzenden bestimmt. Er ist anerkannter Fachmann für das Obere Mittelrheintal.

    • KULTURFörderbescheid Übergabe Blauer Salon Boppard
      Hunsrück News - Plus Artikel Förderung für drei Events in Boppard

      Innenminister: „Kultur muss wieder erlebbar werden“

      Die Bopparder Kulturschmiede Operiamo wird im Rahmen des Programms „Lichtblicke“ mit 23 000 Euro gefördert. Damit sollen drei Events im April und Mai finanziert werden.

    • KULTUR
      Hunsrück News - Plus Artikel Galerien in der Pandemie

      Die Kunst macht Pause

      Hunsrück-News-Reporterin Ingrid Raagaard hat quer über den Hunsrück mit drei Galeristen gesprochen und Eindrücke gesammelt. Fazit: Die Situation ist ernst, aber auch hoffnungsvoll.

    • KULTURKarmeliterfiguren
      Hunsrück News - Plus Artikel Nach Rückkauf durch Stadt Boppard

      Geraubte Tränenmadonna wird im Museum ausgestellt

      Fast 45 Jahre war die Tränenmadonna verschwunden – geraubt aus der Karmeliterkirche. Jetzt wird die gesamte Kreuzaltargruppe in der Kurfürstlichen Burg in Boppard ausgestellt.

    • KULTURCastellauner Burgstadtnarren verteilen Kamelle
      „Castellauner Burgstadtnarren“

      Fast 100 „Burgstadttüttche“ für die jüngsten Karnevalsfans

      Mit Herzen voller Konfetti und „Burgstadttüttchen“ voller Kamelle zog der Vorstand der „Castellauner Burgstadtnarren“ durch die Stadt und beglückte fast 100 Kinder.

    • KULTURInstagrammerin Leonie Link
      Hunsrück News - Plus Artikel Sie hat schon 14 000 Follower

      Leonie (19) träumt von Instagram-Karriere

      Die 19-jährige Leonie Link aus Boppard macht eine Ausbildung zur Mediengestalterin bei einem TV-Sender. Ihre Leidenschaft ist Instagram. Ihr Traum: hauptberufliche Influencerin.

    Schaltfläche "Zurück zum Anfang"