POLITIK
Verbandsgemeinderat Kastellaun

Resolution soll Druck wegen Sanierung der L205 machen

Resolution zur L205
Foto: Dirk Eikh Die Strecke zwischen Beltheim und Dorweiler ist eine Buckelpiste

Wer zwischen Beltheim und Dommershausen unterwegs ist, braucht eine starke Nackenmuskulatur oder ein gut gefedertes Auto: Schlagloch reiht sich an Buckel, reiht sich an Schlagloch …

Der Verbandsgemeinderat Kastellaun hat sich in seiner letzten Sitzung einstimmig hinter eine Resolution zur Sanierung der Landesstraße 205 gestellt. So soll Druck auf die Landesregierung in Mainz gemacht werden, die nötigen Investitionsmittel im Haushalt vorzusehen und zügig mit der Baumaßnahme zu beginnen.

Der Frust ist aus jeder Zeile der Resolution herauszulesen: „Seit Jahrzehnten ist die L205 im Bereich der Ortsdurchfahrt Beltheim aber auch im Bereich der freien Strecke zwischen Beltheim über Dorweiler bis Dommershausen in einem sehr schlechten Zustand“, heißt es dort.


Anzeige

Und: „Seit Jahrzehnten erkennt das Land Rheinland-Pfalz die grundsätzliche Sanierungsbedürftigkeit der Stecken an.“ Nur: Seit Jahrzehnten gingen immer andere Strecken der Sanierung der L205 im beschriebenen Bereich vor.

Das „Totschlagargument“ sei immer die mangelnde Verkehrsbedeutung, was aus Sicht der Fraktionen im Verbandsgemeinderat „immer die Benachteiligung von Strecken im ländlichen Raum“ bedeute. Deswegen habe sich auch die starke und aktive Bürgerinitiative „baLd 205“ gegründet, die massive Unterstützung aus der Kommunalpolitik erhalte.

Resolution zur L205
Foto: Dirk Eikhorst Eine Bürgerinitiative kämpft seit Jahren für die Sanierung der Straße

Die Verbandsgemeinde fordert daher von der Landesregierung die Aufnahme der dringend sanierungsbedürftigen Strecken der L 205 in das Investitionsprogramm des Landes und das Aufzeigen einer konkreten zeitlichen Planungs- und Umsetzungsperspektive. Zumindest ein Teilabschnitt der Strecke soll unverzüglich in das Landesstraßenbauprogramm aufgenommen werden – und zügig mit der Baumaßnahme begonnen werden.

Der Verbandsgemeinderat will mit der Resolution – getragen von den Fraktionen von CDU, SPD, Freien Wähler, Grünen und FDP – auch ein klares Bekenntnis für die Bedürfnisse der Menschen setzen.

Resolution zur L205
Foto: Dirk Eikhorst Die Ortsdurchfahrt von Beltheim ist ein Teil der L205, der dringend sanierungsbedürftig ist
Aktuelle News

Auch interessant
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"