Pressemeldung
Stadt Boppard

Öffentliche Weinproben im August und September

Foto: Piel Media

Die Tourist Information Boppard freut sich, nach langer Abstinenz gemeinsam
mit den Bopparder Weinbetrieben wieder die öffentlichen Weinproben in ihr
Serviceangebot aufnehmen zu können.

Im August und September immer donnerstags, um 17.00 Uhr und 20.00 Uhr,
können Gäste und Bewohner der Stadt die Spezialitäten des Bopparder Hamms
probieren.  Es werden 5 verschiedene Weine zu 7,- € pro Person vorgestellt.


Im August finden die Verkostungen im Weinbistro „Niedersburger Eck“, bei Familie Sisterhenn (Leiergasse 26, Tel.: 06742-4500) und im September in der Staußwirtschaft „Nohbersch Nickela“, bei Familie Engels (Wilhelmstr. 8, Tel.: 06742-2477) statt.
Eine Anmeldung ist bis 15.00 Uhr am selben Tag erforderlich, ein negatives Corona Testergebnis hingegen nicht.

Darüber hinaus hoffen wir, dass die Pandemie und die damit verbundene Corona-Bekämpfungsverordnung es zulassen, die öffentlichen Weinproben auch im Herbst
und Winter fortführen zu können.


Anzeige


Informationen unter Tel. 06742 3888 oder per Email an tourist@boppard.de
www.boppard-tourismus.de

Auch interessant
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"