NEWSPlus_artikel
In Kastellaun, Kirchberg und Boppard

Messfehler: Alle Blitzer aus dem Verkehr gezogen

LEIVTEX XV3 Blitzer
FOTO: LEIVTEC Der Blitzer von Leivtec zeigt manchmal falsch zu hohe Geschwindigkeiten an

Die Verbandsgemeinden Kastellaun und Kirchberg sowie die Stadt Boppard haben auf die Bewertung der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt (PTB) reagiert und ihre mobilen Blitzeranlagen aus dem Verkehr gezogen. Grund für die Ausrangierung der Anlagen ist deren Ungenauigkeit bei Tempomessungen. Damit könnten wiederum alle Bußgeldverfahren, die auf Messungen der fehleranfälligen Gerätschaften beruhen, nichtig sein.



Jetzt weiterlesen. Mit dem passenden Hunsrück-News-Abo oder Zeitpass

Zuerst informiert – natürlich mit Hunsrück News! Wir haben die schnellsten Reporter im Rhein-Hunsrück-Kreis, wir sind immer aktuell, wir sind multimedial, wir sind kritisch.

Ihre Unterstützung macht unsere Arbeit erst möglich – heute, morgen und in Zukunft!

Achtung: Hunsrück News hat vom 01.08.21 bis 15.08.21 Sommerpause!


Monatsabo

Alle Inhalte von Hunsrück News für 5,49 € im Monat – der erste Monat kostet nur 0,99 € .

0.99

EUR

Jahresabo Angebot

Alle Inhalte von Hunsrück News im Jahresabo lesen. Das erste Jahr für nur  49,99 € , dann jährlich 59,99 €

49.99

EUR

Tagespass

Alle Inhalte auf Hunsrück News 24 Stunden lang für nur 1,49 € lesen – Kein Abo!

1.49

EUR

2-Wochen-Pass

Alle Inhalte auf Hunsrück News 14 Tage lang für nur 2,99 € lesen – Kein Abo!

2.99

EUR


Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden
Auch interessant
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"