LandratswahlPOLITIK
„Ich will Verantwortung übernehmen“

Landratskandidat Roger Mallmenn (Linke) im HN-Podcast

Roger Mallmenn
Foto: privat

Nach sechs Jahren hat Dr. Marlon Bröhr seinen Chefsessel im Landratsamt gegen einen Sitz im Bundestag getauscht. Bei der Wahl am 26. September holte der CDU-Politiker ein Direktmandat. Jetzt sucht der Rhein-Hunsrück-Kreis einen neuen Landrat. Hunsrück News stellt in loser Folge die Kandidaten für die Wahl am 16. Januar vor …

Roger Mallmenn (45) wird als Kreisvorsitzender für Die Linke auch in den Wahlkampf um den Landratsposten ziehen, seine Partei hat ihn dafür einstimmig nominiert. Er wolle mit seiner Kandidatur ein „kämpferisches Signal“ senden und sei der festen Überzeugung, „einen Erfolg erzielen“ zu können. Im Podcast von Hunsrück News spricht der Gastronom und Sportwissenschaftler über seine Kandidatur, die Alleinstellungsmerkmale der Linken in der lokalen Politik, warum ihm als Landrat viele Jahre in der „echten“ Opposition helfen würden und mit wem er am liebsten in eine Stichwahl gehen würde.

Aktuelle News

Auch interessant
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"