Pressemeldung
Verbandsgemeinde Kastellaun

Kastellauner SPD schafft Generationenwechsel

Foto: S

Der SPD-Ortsverein in der Verbandsgemeinde Kastellaun kam zu seiner Jahreshauptversammlung im Tivoli zusammen. Auf der Tagesordnung stand unter anderem die teilweise Neuwahl des Vorstandes an. Dabei trat der langjährige Ortsvereinsvorsitzende Klaus-Peter Müssig aus Gödenroth nicht mehr zur Wahl an. Einstimmig zum Nachfolger gewählt wurde der 24-jährige Lukas Gorges aus Kastellaun.

Den Ortsvereinsvorstand komplettieren Regina Reiß von Rechenberg (2. Vorsitzende), Erik Schöller (1. Kassierer), Kurt Baumgarten (2. Kassierer), Norbert Becker (1. Schriftführer), Ruth Greb (2. Schriftführerin), Michael Gockel (1. Beisitzer), Ulla Jäger (2. Beisitzer), Klaus-Peter Müssig (3. Beisitzer) und Rolf Hoffmann (4. Beisitzer).

Neben den Wahlen gab es zahlreiche Ehrungen zu Parteimitgliedschaften von 10, 25, 40 und 50 Jahren. Dabei gratulierten die Genossen ihren langjährigen Mitgliedern Ruth Greb (10 Jahre), Sebastian Knoop (25 J.), Wilfried Schmitt (40 J.), Wolfgang Dahlke (50 J.), Walter Pfläging (50 J.), Walter Emmel (50 J.) und Horst Peuter (50 J.). Eine ganz besondere Ehrung wurde dem ehemaligen Bürgermeister von Alterkülz, Horst Peuter, durch seine Partei ausgesprochen. Für seine Verbundenheit mit den sozialdemokratischen Werten „Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität“ und seine Verdienste um die Partei wurde Peuter mit der „Gedenkmedaille Willy Brandt“ ausgezeichnet. Die Medaille, benannt nach dem Bundeskanzler und Friedensnobelpreisträger Willy Brandt, ist die höchste Auszeichnung, die die Partei an ihre Mitglieder vergibt.

Zu Gast war außerdem der SPD-Bundestagskandidat Michael Maurer, welcher über den laufenden Wahlkampf und die Aufgaben und Ziele der SPD nach der Wahl berichtete. Zudem konnten die Sozialdemokraten mit Chiara Sailler aus Sabershausen ein Neumitglied begrüßen.

Zum Ende der Versammlung sagte der neue Ortsvereinsvorsitzende Lukas Gorges: „Besonderer Dank gilt Klaus-Peter Müssig, der sich über viele Jahre mit Herz und Verstand als Ortsvereinsvorsitzender für uns eingesetzt hat und nun einen Generationenwechsel möglich gemacht hat.“ Die SPD in der Verbandsgemeinde Kastellaun kann mit den vielen engagierten und motivierten Mitgliedern positiv in die Zukunft schauen. Weitere Informationen und Kontakt erhalten Sie per E-Mail an vorstand@spd-kastellaun oder über die Homepage www.spd-kastellaun.de.

Auch interessant
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"