Pressemeldung
Kreisverwaltung

Impfaktion des Landkreises wird ergänzt für Kinder zwischen 5 und 11 Jahren

Annabelle Eikhorst | Hunsrück News

Der Landkreis hat seine Impfstelle im ehemaligen Landesimpfzentrum (ehemaliger SCONTO-Möbelmarkt) in Simmern, Holzbacher Straße 4 noch bis zum 23. Dezember 2021 geöffnet.

Zusätzlich zu dem Impfangebot an alle Impfwilligen ab 12 Jahren, sowie bei Booster-Impfungen ab 18 Jahren, wird am Mittwoch, 22. Dezember 2021, von 16 bis 20 Uhr eine Impfung für Kinder zwischen 5 und 11 Jahren angeboten. Für die Kinder wird eine separate Impfstraße eingerichtet!


Anzeige

„Dank der Unterstützung eines Kinderarztes ist es ist uns gelungen diese Sonder-Impfaktion für Kinder zwischen 5 und 11 Jahren anzubieten. Damit sich die Eltern der dann geimpften Kinder keine Sorgen um die Zweitimpfung machen müssen, werden wir die Zweitimpfung ebenfalls sicherstellen. Bisher konnten in der Impfstelle des Landkreises 3.322 Impfungen durchgeführt werden. Es ist erfreulich, dass das Land uns hierbei eine finanzielle Unterstützung zugesagt hat.“ berichtet die Erste Kreisbeigeordnete Rita Lanius-Heck.

Die Impfstelle des Landkreises bietet bis zum 23. Dezember täglich Impfungen ohne Termin an. Wochentags von 16 bis 20 Uhr an Samstagen und Sonntagen von 9 bis 13 Uhr. Alle Informationen sind zu finden unter www.kreis-sim.de/Impfen.

Auch interessant
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"