Anzeige
NEWS
„Abenteuerland“ in Buchholz

Kita-Einbrecher im Video: Wer kennt diesen Mann?

Trotz Polizeihubschrauber, Suchhunden und mehreren Streifenbesatzungen blieb die Fahndung erfolglos: Der junge Mann, der am vergangenen Sonntag versuchte hatte, in Kita „Abenteuerland“ in Buchholz einzusteigen, konnte unerkannt entkommen. Jetzt zeigt Hunsrück News das Video eines Anwohners von dem Verdächtigen.

Deutlich ist zu sehen, wie der junge Mann erst die Eingangstür inspiziert, dann zu einem Fenster geht und dieses untersucht. Anwohner waren auf die sich verdächtig verhaltende Person aufmerksam geworden – als sie zur Kita kamen, nahm der mutmaßliche Einbrecher Reißaus.

Die Polizei hatte bereits einen Tag nach dem Vorfall eine Täterbeschreibung veröffentlicht: Der mutmaßliche Täter soll circa 25 Jahre alt und 185 Zentimeter groß sein. Er soll ein südländisches Aussehen haben und mit einer schwarzen Jacke, blauen Jeans, einer schwarzen Basecap, OP-Maske bekleidet gewesen sein. Der Mann soll einen olivgrünen Rucksack bei sich gehabt haben.


Anzeige

Eine Hundeführerin, die mit ihrem vierbeinigen Kollegen die Suche unterstützte, rief durch die offene Tür der Einrichtung: „Kommen Sie raus oder ich setze den Hund ein.“ Obwohl der Hund einmal angeschlagen hatte, konnte niemand in der Kindertagesstätte „Abenteuerland“ ausgemacht werden.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Boppard unter 06742/8090 in Verbindung setzen.

Aktuelle News

Auch interessant
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"