Pressemeldung
Treffen des Pflegekinderdienstes

Ein offenes Angebot für unsere Pflegefamilien

Foto: Kreisverwaltung Rhein-Hunsrück-Kreis

Die Vernetzung von Pflegefamilien ist dem Pflegekinderdienst der Kreisverwaltung ein großes Anliegen und hat eine wichtige Bedeutung in der Zusammenarbeit. Leider haben die Einschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie ein Treffen für längere Zeit unmöglich gemacht.

Umso größer war die Freude für den Pflegekinderdienst, als endlich wieder ein Treffen organisiert werden konnte.

Auf dem großzügigen Freizeitgelände in Reckershausen haben Pflegefamilien bei strahlendem Sonnenschein einen gemeinsamen Nachmittag verbracht. Eltern konnten sich austauschen und die Kinder nutzen den weitläufigen Spiel- und Erlebnisplatz zum Spielen. Kaffee und Kuchen haben das Programm abgerundet.

Sie können sich vorstellen Pflegeeltern zu werden und möchten mehr darüber erfahren? Dann freuen sich die Mitarbeiterinnen des Pflegekinderdienstes der Kreisverwaltung auf Ihre Fragen und laden Sie herzlich zu einem Informationsgespräch ein:

Andrea Stauch, Telefon 06761 82 532, E-Mail andrea.stauch@rheinhunsrueck.de

Sonja Schimanski, 06761 82 522, E-Mail sonja.schimanski@rheinhunsrueck.de

Lisa Schindel, Telefon 06761 82 562, E-Mail lisa.schindel@rheinhunsrueck.de

Weitere Informationen unter www.kreis-sim.de, „Pflegekinderdienst“


Anzeige

Auch interessant
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"