Plus_artikelSPORT
Karbach – Eintracht Trier 0:1 (0:0)

Dreimal Rot und viel Pech in der Nachspielzeit

Foto Hermann-Josef Stoffel

Unglücklicher als der FC Karbach kann man nicht verlieren. In der sechsten Minute der Nachspielzeit der Oberligapartie erzielte Henk Antonio van Schaik das 0:1. Danach pfiff Schiedsrichter Markus Dunsbach das Spiel ab. Apropos Schiedsrichter: Der sorgte für einen Eklat in einem ansonsten fairen Spiel unter Flutlicht in Karbach.



Jetzt weiterlesen. Mit dem passenden Hunsrück-News-Abo oder Zeitpass

Zuerst informiert – natürlich mit Hunsrück News! Wir haben die schnellsten Reporter im Rhein-Hunsrück-Kreis, wir sind immer aktuell, wir sind multimedial, wir sind kritisch.

Ihre Unterstützung macht unsere Arbeit erst möglich – heute, morgen und in Zukunft!

Monatsabo

Alle Inhalte von Hunsrück News für 5,49 € im Monat – der erste Monat kostet nur 0,99 € .

0.99

EUR

2-Wochen-Pass

Alle Inhalte auf Hunsrück News 14 Tage lang für nur 2,99 € lesen – Kein Abo!

2.99

EUR


Weitere Zeitpässe finden Sie hier

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden



Hier geht es zum
Download der Hunsrück-News-App

Jetzt bei Google Play Download on the App Store
Auch interessant
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"