NEWSPlus_artikel
Fahrtraining für „Blaulichtfamilie“

Damit es auf dem Weg zum Einsatz nicht brenzlig wird

Fahrtraining Feuerwehr
Foto: Dirk Eikhorst Sehen Sie das Video weiter unten im Artikel

Wenn die Sirene schrillt, muss alles ganz schnell gehen, wenn ein Feuer nach neuer Nahrung züngelt, darf keine Zeit verloren werden. Für die Feuerwehrkameraden zählt schon auf dem Weg zur Wache jede Sekunde – ohne Blaulicht und Martinshorn. Entsprechend wichtig ist die Sicherheit am Steuer, damit es nicht brenzlig wird.

Die Jugendfeuerwehr Rheinland-Pfalz, der Landesfeuerwehrverband und Ford haben in Kooperation 240 jungen Einsatzkräften der „Blaulichtfamilie“ ein kostenloses Fahrsicherheitstraining ermöglicht. Hunsrück News war auf der Fahrtrainingsanlage bei Wüschheim dabei.



Jetzt weiterlesen. Mit dem passenden Hunsrück-News-Abo oder Zeitpass

Zuerst informiert – natürlich mit Hunsrück News! Wir haben die schnellsten Reporter im Rhein-Hunsrück-Kreis, wir sind immer aktuell, wir sind multimedial, wir sind kritisch.

Ihre Unterstützung macht unsere Arbeit erst möglich – heute, morgen und in Zukunft!

Monatsabo

Alle Inhalte von Hunsrück News für 5,49 € im Monat – der erste Monat kostet nur 0,99 € .

0.99

EUR

Jahresabo

Alle Inhalte von Hunsrück News im Jahresabo lesen. Das erste Jahr für nur  49,99 € , dann jährlich 59,99 €

49.99

EUR

Tagespass

Alle Inhalte auf Hunsrück News 24 Stunden lang für nur 1,49 € lesen – Kein Abo!

1.49

EUR

2-Wochen-Pass

Alle Inhalte auf Hunsrück News 14 Tage lang für nur 2,99 € lesen – Kein Abo!

2.99

EUR

90-Tage-Pass

Alle Inhalte auf Hunsrück News 90 Tage lang für nur 17,99 € lesen –Kein Abo!

17.99

EUR

180-Tage-Pass

Alle Inhalte auf Hunsrück News 180 Tage lang für nur 34,99 € lesen –Kein Abo!

34.99

EUR


Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden
Auch interessant
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"