Pressemeldung

  • "Hunsrück Hilft"

    Große Sammelaktion für die Ukraine

    Der Verein “Hunsrück Hilft”, der sich gerade in der Gründungsphase befindet, ruft zu einer großen Spendenaktion auf:

  • Kastellaun und Kirchberg

    Mahnwache gegen den Krieg in der Ukraine

    Die Friedensinitiative lädt ein zu einer Mahnwache gegen den Krieg in der Ukraine Sonntag, den 20.03.2022, 14 Uhr auf dem Marktplatz in Kastellaun

  • crossport to heaven

    Gebet für Frieden in Europa

    Für manche Kinder und Jugendliche war es das erste Aschekreuz, das sie erhielten. Für alle war es aber das erste Mal, dass sie  an einen Gebet für Fri

  • Qualitätssiegel für Hernienchirurgie

    Allgemein- und Viszeralchirurgie der Hunsrück Klinik ausgezeichnet

    Der Fachbereich unter Leitung von Chefarzt und Privatdozent Dr. med. Stefan A. Müller wurde von der Deutschen Herniengesellschaft (DHG) mit dem Qualit

  • Akute Hilfe zum Lebensunterhalt

    Aufnahme ukrainischer Flüchtlinge hat hohe Priorität

    Die Bereitschaft, ukrainische Flüchtlinge im Rhein-Hunsrück-Kreis aufzunehmen, ist sehr groß. „Das Hilfsangebot der Bevölkerung ist überwältigend“, er

  • Stoppt den Krieg!

    Frieden für die Ukraine und ganz Europa

    "Frieden für die Ukraine und ganz Europa" unter diesem Motto findet am Sonntag eine Demonstration mit Menschenkette in Berlin statt.

  • Carina Konrad (FDP)
    Bundestagsabgeordnete aus dem Hunsrück

    Neuer Podcast von Carina Konrad

    Carina Konrad, Bundestagsabgeordnete aus dem Hunsrück, hat den Podcast "Zukunftsmusik" ins Leben gerufen.

  • Bürger*innen Buch Bahnlärm vorgestellt

    Bürgernetzwerk fordert Tempolimit an Bahnlinien

    Nach Betroffenheitsstudie verlangen Initiativen aus Deutschland und Österreich jetzt gegen den Lärm von Güterzügen ein Tempolimit von 50 km/h innerort

  • Bereitschaftsteams werden verstärkt

    Westnetz ist auf Sturmtief vorbereitet

    Verteilnetzbetreiber Westnetz ist auf den angekündigten Durchzug der Kaltfront mit Orkanböen und kräftigen Niederschlägen vorbereitet.

  • Baum in Boppard umgekippt
    Sturmwarnung für Rheinland-Pfalz

    Sicherheit geht immer vor

    Angesichts der aktuellen Sturmwarnung für die kommenden Tage informiert das Bildungsministerium über die mögliche Vorgehensweise für Schulen und Erzie

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"