NEWSPlus_artikel
Leiche im November am Hahn gefunden

Birgit Ameis (†54) wurde Opfer eines Gewaltverbrechens

Birgit Ameis wirde Opfer eines Gewaltverbrechens
Foto: Polizei RLP Die Leiche von Birgit Ameis (54) wurde im November in einem Waldstück nahe dem Flughafen gefunden

Vor ziemlich genau sechs Jahren verschwand die 54-jährige Birgit Ameis nach ihrer Schicht beim Deutschen Wetterdienst am Flughafen Hahn. Im November vergangenen Jahres entdeckte schließlich ein Pilzsammler die sterblichen Überreste der Frau aus Lohmar (Nordrhein-Westfalen).

Die Ermittler der Soko „Hahn“ sind jetzt überzeugt davon, dass Birgit Ameis Opfer eines Gewaltverbrechens geworden ist. In den vergangenen vier Monaten hätten Profiler der Landeskriminalämter das Tatgeschehen rekonstruiert und so neue Ermittlungsansätze aufgezeigt, hieß es von der Polizei. Welche Erkenntnis genau dazu führte, dass die Ermittler an eine Gewalttat glauben, wurde nicht mitgeteilt.


Anzeige

Auch interessant
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"